Matomo
Digiwerft

Ein Startup mit Erfahrung

Am 05.06.2019 ging er los! Der MVpreneurDay – das Event schlechthin für Startups und die, die es werden wollen! Aber zunächst alles auf Anfang: Bepackt mit LUPIKANT Matthis, Gimbal, Smartphones, Tablet, Powerbanks & Co machten wir uns auf den Weg zum Ulmen-Campus der Uni Rostock. Dort wurden wir vom #TeamMVpreneurDay in Empfang genommen, registrierten uns und dann konnte das allseits beliebte Networking auf dem geschichtsträchtigen Boden der Universität Rostock beginnen. Während sich #TeamLUPCOM und #TeamDIGIWERFT schon ins Getümmel stürzten, ...

Bert Scharffenberg, Social Media Manager der IHK zu Schwerin; Diana Fölsch, Head of Online Marketing LUPCOM media GmbH & DIGIWERFT GmbHBert Scharffenberg, Social Media Manager der IHK zu Schwerin; Diana Fölsch, Head of Online Marketing LUPCOM media GmbH & DIGIWERFT GmbH

… hatte unser Werftdirektor Jan Vogel gemeinsam mit Mareike Donath, Stabsstelle Digitalisierung in der Jury mit Jonas Flint, Ulf Klammer, Steffen Himstedt und Sven Bradtke zukunftswirksame Entscheidungen zu treffen.

Jan Vogel, (DIGI-)WerftdirektorJan Vogel, (DIGI-)Werftdirektor

Jan Vogel, (DIGI-)Werftdirektor; Jonas Flint, CEO DEJ Technology GmbH; Mareike Donath, Stabsstelle DigitalisierungJan Vogel, (DIGI-)Werftdirektor; Jonas Flint, CEO DEJ Technology GmbH; Mareike Donath, Stabsstelle Digitalisierung

Steffen Himstedt, Geschäftsführer, Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG; Sven Bradtke, Sachgebietsleiter IT-Organisation, OstseeSparkasse Rostock; Jan Vogel, (DIGI-)Werftdirektor; Jonas Flint, CEO DEJ Technology GmbH; Mareike Donath, Stabsstelle DigitalisierungSteffen Himstedt, Geschäftsführer, Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG; Sven Bradtke, Sachgebietsleiter IT-Organisation, OstseeSparkasse Rostock; Jan Vogel, (DIGI-)Werftdirektor; Jonas Flint, CEO DEJ Technology GmbH; Mareike Donath, Stabsstelle Digitalisierung

#1 Let’s get started!

Pünktlich um 13.00 Uhr ging es dann offiziell los. Torsten “Torte” Dück von Antenne MV eröffnete letztmalig den MVpreneurDay 2019 und übergab den Staffelstab an seine charmante Kollegin, die uns über den Tag hinweg begleiten sollte. Nach den motivierenden Begrüßungsworten von Prof. Dr. Wolfgang Schareck, Rektor der Universität Rostock und Prof. Dr. Martin Benkenstein, Dekan der Wirtschafts-und Sozialwissenschaftlichen Fakultät, berichtete Gerhard Bley, Leiter Abteilung Arbeit/Existenzgründungsförderung vom Ministerium über die aktuelle Förderungslage in Mecklenburg-Vorpommern und forderte die Beteiligten auf, Klarheit zu schaffen, einen Gründerfahrplan zu erschaffen. Wer muss, wann, mit wem, wohin und mit wieviel Asche kann man als Startup in MV rechnen um endlich zu zünden? Derzeit scheint es ein Pingpong zu sein, aber man will zumindest auf politischer Ebene Abhilfe schaffen! So soll es sein! Wir sind gewillt junge, dynamische Startups in MV willkommen zu heißen, dafür braucht es allerdings auch dynamische und moderne Institutionen. Das Zentrum für Entrepreneurship gilt hier für uns als Paradebeispiel.

Bild links: Jonas Flint, CEO DEJ Technology GmbH; Jan Vogel, (DIGI-) Werftdirektor; Andreas Wieczorke, Geschäftsführer LIMES GmbH  Bild rechts: Felix Hünicke, Head of Business Development bei Absolute Reality; Stefan Lemcke, Co-Founder Ankerkraut GmbH Bild links: Jonas Flint, CEO DEJ Technology GmbH; Jan Vogel, (DIGI-)Werftdirektor; Andreas Wieczorke, Geschäftsführer LIMES GmbH
Bild rechts: Felix Hünicke, Head of Business Development bei Absolute Reality; Stefan Lemcke, Co-Founder Ankerkraut GmbH

#2 Venture-Capital at its best!

Zurück in Rostock, wurde auch Rolf Elgeti willkommen geheißen. Der Serial Entrepreneur & Investor berichtete von seinen Erfolgen, aber auch Misserfolgen, die zum Leben eines Gründers einfach dazu gehören. Rolf Elgeti sprach über 51 Startup-Beteiligungen mit ca. 250 Millionen € als Venture-Capital – definitiv ein 51-facher Erfolg! Er gab den angehenden Unternehmern viele wertvolle Tipps unter anderem auch folgenden: “Welches Problem wird WIRKLICH gelöst? Wer profitiert davon? Wem tue ich damit weh? Und wer könnte mir genau deswegen Steine in den Weg legen?” Und wie hierbei schon richtig zu bemerken ist: “Gründer brauchen Stamina!”.

Außerdem erwähnte der Serial Entrepreneur, dass man definitiv kein Genie sein muss, um zu Gründen, aber es hilft. Wenn es also heißt: “If it looks too good to be true…” dann stellt bitte fest, dass es mehr gute Ideen gibt, als Gründer, die sie umsetzen! Also los! GRÜNDET. Mit tosendem Applaus verabschiedete er sich bei seinem Publikum. Selbst noch am späten Abend, wurde er bei inspirierendem Startup-Geflüster im Theater des Friedens gesichtet.

Kathrin Krüger-Borgwardt, Consultant & Projectmanager im Zentrum für Entrepreneurship der Universität Rostock; Sandra Dahlmann, Geschäftsinhaberin Theater des Friedens; Rolf Elgeti, Serial Entrepreneur & InvestorKathrin Krüger-Borgwardt, Consultant & Projectmanager im Zentrum für Entrepreneurship der Universität Rostock; Sandra Dahlmann, Geschäftsinhaberin Theater des Friedens; Rolf Elgeti, Serial Entrepreneur & Investor

#3 Hacker im Spotlight!

Zum 8. MVpreneurDay ließen sich die Organisatoren etwas Besonderes für die Nerds unseres schönen Bundeslandes einfallen. Sie riefen die Wettbewerbe „Prototype for Education“ und „Hackathon for Education“ aus! Alle Teilnehmer hatten sichtlich Spaß daran, unser Bildungssystem digital auf den Kopf zu stellen. Aus allen Teilnehmern wurden die besten Projekte ausgewählt und durch eine hochkarätige Jury, bestehend aus unserem Wertfdirektor Jan Vogel, Mareike Donath, Jonas Flint, Ulf Klammer, Steffen Himstedt und Sven Bradtke, ausgewählt.

Hackathon Rostock Preisverleihung im AudimaxHackathon Preisverleihung im Audimax

#4 Mach mal’n Päuschen!

Auch im Gründermodus muss Zeit für Päuschen sein und dabei ist doch nichts schöner, als von Food-Startups und etablierten Unternehmen verköstigt zu werden! Es war genial, danke!

Café Röntgen / Skadi Berlin - Natural Frozen Cocktails + Smoothies / Coney 1871Café Röntgen / Skadi Berlin - Natural Frozen Cocktails + Smoothies / Coney 1871

#5 Pitch it, Baby!

An dieser Stelle müssen wir einfach die Chance nutzen und den Pitchern ein riesiges Lob aussprechen. Was vor 8 Jahren noch in den Kinderschuhen die Bühne betrat, ist nun zu einer gewaschenen Startup-Szene Rostocks geworden. Mit stolzer Brust, gefeilten Inhalten und kreativen Präsentationen überzeugte jeder von euch. Ein wahres Fest! Euch kamen die Klatschis von Antenne MV zugute und wir hatten Spaß daran euch zuzujubeln!

Herzlichen Glückwunsch an den Werner, der seine Chance genutzt hat und spontan auf die Bühne geflitzt ist! #YEAH

#6 Ziemlich dufte, Kollege!

Das denken sich wohl auch die mittlerweile 80 Mitarbeiter des Hamburger Startups! Ankerkraut ist das Unternehmen, welches den Gewürzmarkt in Deutschland revolutioniert und vor allem Gewürzen die Aufmerksamkeit schenkt, die sie verdient haben. Stefan Lemcke ist das Gesicht neben dem Gesicht von Ankerkraut: Anne Lemcke, seine Frau. Stefan plauderte aus dem Nähkästchen. Wie bekommt man Familie und Startup-Flair unter einen Hut? Wie macht man aus einer beschaulichen Manufaktur ein industrielles Unternehmen? Und wie, ja wie schafft man es, seinen Partner all day AND night long zu sehen, zu lieben und zu supporten? Uns hat er es verraten: Mit einer Prise hiervon und davon. Ankerkraut muss drauf stehen, dann klappt das schon! Stefan, danke für deine offenen Worte! Habt ihr schon mal an Gutscheine gedacht ;-)? Nein, dann lies mal das: Gutscheine für alle! Ach, warte, ihr geht doch das Thema Abo an ;-) dann schau am besten mal hier rein: Digitale Erdbeeren.

#7 600-Sekunden-Uni-Rostock-Jubiläums-Nuggets

Startups aus MV präsentierten ihre Produkte & Dienstleistungen auf 3 Bühnen, sie hatten 7 Minuten Zeit und konnten im Anschluss 3 Minuten lang ihrem Publikum Rede und Antwort stehen. Unser Head of Online Marketing, Diana Fölsch, hat ihr Nugget gefüllt mit dem Thema: “Digitalisierung schafft Nachfrage…oder wie es möglich war, dass der F.C. Hansa Rostock einen Gutschein für 119.000 € (EINHUNDERTNEUNZEHNTAUSEND EURO) an den Mann brachte.”

Diana Fölsch erklärt die DIGIWERFTDiana erklärt die DIGIWERFT

#8 gecrosslounged

Das begeisterte Publikum des MVpreneurDays, darunter gezündete Startups, motivierte Studies, etablierte Speaker und gestandene Unternehmer, trafen sich am Ende des Tages gegen 21.00 Uhr zur Crossinglounge im Theater des Friedens. Eine perfekte Location, um den erfolgreichen Tag ausklingen zu lassen und seine Kontakte noch einmal zu vertiefen. Liebes #TeamMVpreneurDay: Wir sagen danke für dieses Event im Norden und freuen uns auf die Fortsetzung!

#9 Konferenzfieber

Schon am nächsten Tag folgte das nächste Highlight für uns! #TeamLUPCOM und #TeamDIGIWERFT mergden sich auf der Nconf 2019 im Ostseestadion.

Ostseestadion NconfOstseestadion: Schauplatz der größten Informatikkonferenz in M-V